Stein – wohnen mit hohem Freizeitwert

Stein ist eine romantische Stadt mit 14.500 Einwohnern (Stand 2015). Bekannt durch die Bleistift-Dynastie „Faber-Castell“ bietet das Kleinod neben Zeugen der industriellen Hochphase jede Menge historischer Bauwerke. Sehenswert sind die renovierten Altstadtbereiche mit der Wassergasse und ihren Fachwerkhäusern direkt am Rednitzufer. Eingebunden in sein ländliches Umland grenzt es an die beiden Großstädte der Metropolregion Nürnberg und Fürth. Der nahtlose Übergang von lieblicher Landschaft mit Flussauen und großem Baumbestand zum pulsierenden Leben im zweitgrößten Ballungsraum Bayerns verleiht der Stadt ihren außergewöhnlichen Reiz.

Stein ist die Stadt im Grünen. Das Idyll mit seinen abwechslungsreichen Naherholungsangeboten ist ideal zum Abschalten. Landschaftlich schön am Rednitzgrund gelegen laden Bucher Graben und Haselgraben zum puren Naturgenuss. Einen Besuch wert ist das einzigartige Freilandterrarium der Naturhistorischen Gesellschaft mit heimischen Kriechtieren, Lurchen, Fischen, Schildkröten sowie Sumpf- & Wasserpflanzen.

Das Freizeitbad Kristall Palm Beach bietet seinen Gästen eine ausgedehnte Wasser- und Entspannungslandschaft mit tropischem Wellenbad und einer Heilsole. Ein Thermalbad, ein Kinderbereich, eine Saunalandschaft und das spektakuläre Future World & Space Center mit 16 Rutschen bieten Möglichkeiten zur Entspannung und Nervenkitzel gleichermaßen. Sportanlagen, Rad- und Wanderwege runden das Spektrum der individuellen Freizeitgestaltung ab.